Anzeige

Soros, Bilderberger & Co: Das dreckige Spiel mit dem Euro

Steckt hinter der Schuldenkrise in Griechenland ein internationales Zockerkartell? Der Autor dieses Artikels skizziert, wie Großanleger durch geschickte Inszenierungen und Manipulationen global das Geld in ihre eigenen Hände umverteilen.

Prognosis 2012: Towards a New World Social Order

Ein englischer Artikel, der die sich entfaltende Krise als ein geplantes Manöver zur errichtung einer globalen Diktatur interpretiert. Was davon zu halten ist, sei jedem selbst überlassen, die Argumenation des Artikels ist plausibel und es lohnt sich sicherlich ein wachsames Auge auf einige der darn skizzierten Entwicklungen zu haben.

Weltbankrott: 60 Staaten pleite

In 60 Ländern weltweit hat die Verschuldung ein kritisches Niveau erreicht. Das Problem in Kalifornien ist dabei schlimmer als Griechenland. Wenn jetzt mehrere größere Länder zahlungsunfähig werden, droht der Weltbankrott.

Währungsexperte: „Wir steuern auf eine gewaltige Währungsreform zu“

Der deutsche Währungsexperte Thorsten Polleit prophezeit ein Ende des ungedeckten Papiergeldsystems und eine Rückkehr zum Goldstandard. Geldbesitzer würden große Teile ihrer Vermögen verlieren.

 

 

Mehr Artikel zum Thema Systemkrise auf Sein.de

GEAB 42: Massive Verschärfung der Systemkrise ab 2. Quartal 2010

 

 

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*