Hast du dir diese Frage auch schon einmal gestellt? Hast du dich als Kind auch gefragt, ob du hier auf der Erde richtig bist? Oder ob du vielleicht als Kind vertauscht wurdest, weil du so gar nicht in deine Familie hineinpasstest? Ich habe ein Ohr, das aussieht wie angeknabbert. Meine Mutter erzählte mir immer stolz, dass sie mich dadurch nach meiner Geburt in dem Saal voller Babys nie verwechseln konnte…

Aber dies ist eine andere Geschichte. Ich habe also keine Ausrede. Diese Familie ist meine. Dennoch habe ich auf den ersten Blick so gar nichts gemeinsam mit meinen Eltern. Meine Mutter hat mich immer gefragt, warum ich denn nur so anders bin? Die Nachbarjungs hatten einen sicheren Job – und ich kündigte meinen, um ein Jahr zu meditieren. Die anderen arbeiten in der Bank. Ich habe mich mit ThetaHealing selbständig gemacht. Alles nicht Greifbare macht ihr Angst, und ein Leben ohne feste Anstellung ebenso. Dennoch ist es auf den zweiten Blick kein Zufall, dass ich genau in dieser Familie gelandet bin.

Wir suchen uns unsere Familie nicht nur bereits vor unserer Geburt bewusst aus, sie bietet für uns auch die beste Möglichkeit, das zu lernen, was wir uns vorgenommen haben. Jeder von uns ist Teil der positiven Veränderung, die hier auf der Erde geschehen will, und trägt mit der eigenen Bewusstwerdung dazu bei. Häufig halten wir uns aber in unserer irdischen Familie selbst gefangen. Wir halten uns damit beschäftigt, dass wir uns abgelehnt und anders fühlen, dass wir nicht akzeptiert sind von unseren Eltern. Aber in Wahrheit motiviert uns das, die eigene Komfortzone zu verlassen und unsere Lebensaufgabe zu erfüllen.

Wir halten den alten Groll fest, um es anders zu machen, als es unsere Vorfahren getan haben. Doch erlauben wir es uns, diesen loszulassen und selbst Verantwortung für unser Leben zu übernehmen, dann wird alles viel leichter. Als ich dies tat, kehrte innerlich ein tiefer Frieden ein. Ich fühlte etwas ganz Neues. Ich fühlte eine Dankbarkeit für die vererbten Fähigkeiten und Qualitäten meiner Ahnen, die mich so großartig in meiner Lebensaufgabe unterstützen. Auf einmal konnte ich meine Familie annehmen, so wie sie ist, und fühlte mich genau am richtigen Ort. Auf einmal bin ich gelandet. Hier auf der Erde.

www.puretheta.de

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*