Anzeige

Experten für Wunder

Obwohl viele Menschen an Engel, insbesondere an den Schutzengel glauben, nutzen nur wenige die Hilfe der Engel im alltäglichen Leben. Mir ging es früher nicht anders, obwohl ich mit den Engeln Kontakt hatte und immer wieder über ihre Kraft und die Veränderungen staunte, die sie in meinem Leben bewirkten. Wenn ich die Engel um Hilfe bat, erlebte ich Dinge, die mein Verstand mit “unmöglich” kommentierte. Doch wie sollte es anders sein, denn Engel sind schließlich die Experten für Wunder.

 

Der Schutzengel

Jeder Mensch besitzt einen Schutzengel. Der Schutzengel ist der persönliche Begleiter des Menschen. Wie kraftvoll er im Leben wirkt, hängt auch davon ab, wie offen wir für seine Hilfe sind. Der Schutzengel begleitet unser ganzes Leben, beschützt uns und hilft in schwierigen Situationen. Da er als einziger Engel in unser Leben eingreifen darf, ohne dass wir ihn bitten, kann er diese Aufgabe besonders gut erfüllen. Alle anderen Engel müssen wir erst einladen, damit sie für uns wirken dürfen. Da der Schutzengel unserem Wachstum verpflichtet ist, lässt er auch zu, dass unangenehme Situationen und Unfälle geschehen, wenn das für unseren Lebensweg und für unsere Entwicklung hilfreich ist.

Erzengel

Erzengel sind wesentlich kraftvoller als Schutzengel und andere Engel. Mit ihrer Kraft können sie energetische Blockaden lösen, uns schützen und stabilisieren und Heilung in allen Lebens- bereichen bewirken. Erzengel dienen unserem spirituellen Wachstum. Sie wollen uns unterstützen, zu uns selbst, zum göttlichen Funken in uns zu finden. Die Erzengel stehen an unserer Seite, damit wir das Göttliche in uns entfalten und in unser alltägliches Leben bringen, damit unser Leben angenehm wird, ein geliebtes Abenteuer.

Elohim

Elohim wurden erschaffen, um im Schöpfungsprozess mitzuwirken. Sie sind machtvolle Kräfte der Schöpfung. Deshalb werden sie auch als Schöpferengel und als rechte Hand Gottes bezeichnet. Elohim wirken aus der Einheit mit dem Schöpfer und in direktem Kontakt mit der Schöpferkraft. Daher stammt ihre gewaltige Kraft.
Was ich mit der Kraft der Elohim erlebt habe, übertrifft die Kraft der Erzengel und anderer Engel um ein Vielfaches. Elohim haben eine noch größere Kraft und wirken mit hoher Geschwindigkeit, so dass oft unglaubliche Dinge geschehen. In den letzten Monaten hat sich die Präsenz der Elohim auf der Erde verstärkt. Sie wollen uns unterstützen, unsere Fähigkeiten zu entwickeln und einzusetzen. Sie öffnen den Zugang zu bisher verborgenem Wissen. Sie wollen, dass wir unser volles Potenzial entfalten und leben – und das mit Freude.

Die Kraft der Engel nutzen

Engel sind Wesen der Liebe, und sie wollen den Menschen bei seinem Wachstum, beim Entfalten der Fähigkeiten und beim Erkennen des wahren Wesens helfen. Sie wirken liebevoll und im Einklang mit unserer Seele. In ihrer Kraft passen sie sich an den jeweiligen Menschen an. Sie passen sich an unsere Bewusstheit, an unseren Entwicklungsstand und an unsere Seelenentwicklung an. Sie können sowohl kraftvoll als auch ganz sanft wirken.
Wie lade ich die Engelkraft ein? Es gibt zahlreiche Techniken und Rituale, um die Engel um Unterstützung zu bitten. Ich mache es einfach: Ich bitte die Engel, mich in der Situation oder bei der Aufgabe zu unterstützen oder ihr Licht an die Körperstelle fließen zu lassen, an der ich Beschwerden habe. Das reicht. Wer visualisieren kann, kann sich vorstellen, wie das Licht des Engels die Situation oder die Körperstelle umhüllt und durchdringt. Dabei kann ich die Engelkraft einladen, “die jetzt am besten hilft”. Dann brauche ich mir keine Gedanken zu machen, ob ich einen Engel der Heilung, einen Erzengel oder die Elohim um Hilfe bitte. Ich kann jedoch auch gezielt einen Engel einladen und damit die Wirkung und Schwingung der einzelnen Engel unterscheiden lernen. Oft nutze ich auch die Erzengel- und Elohimessenzen von LichtWesen, in denen die Kraft der Engel wirkt.

Mit der Kraft der Engel kann unser Leben angenehmer werden: Wir können schneller erkennen, bekommen mehr Kraft und Klarheit, fühlen uns geborgen oder getröstet, Umstände verbessern sich zu unseren Gunsten. Je häufiger wir die Engel bitten, uns zu unterstützen, desto vertrauter wird uns ihre Anwesenheit und ihre Hilfe, desto offener werden wir für ihre heilende Kraft und desto mehr können wir heil werden.
Jeder Mensch kann die Kraft der Engel einladen und nutzen. Dabei ist sogar unwichtig, ob wir an Engel glauben. Engel sind nicht kleinlich. Sie lassen uns Erfahrungen machen, mit denen wir erkennen, dass ihre Kraft wirkt. Und dann brauchen wir nicht mehr zu glauben –wir wissen aus eigener Erfahrung.

Über den Autor

Avatar of Dr. Petra Schneider

arbeitet seit vielen Jahren mit feinstofflichen Energien und geistigen Wesenheiten. Sie ist ausgebildete Meditations- und Reiki-Lehrerin und lernte zahlreiche feinstoffliche Techniken, ebenso Hypnose und NLP. Die Methode Touch of Oneness erhielt sie direkt von der geistigen Welt. Zusammen mit Gerhard K. Pieroth stellt sie die LichtWesen-Essenzen her.

Ihre Bücher

„Engel begleiten uns“, „Die Seele verstehen“, „Hilfe aus der geistigen Welt“, „LichtWesen Meisteressenzen“, „Vom Leid zur Glückseligkeit“ und das Kartenset „Was hilft mir?“ sind vielen Menschen bekannt und wurden in mehrere Sprachen übersetzt. Ihre Bücher „Engel begleiten uns“ und „Die Elohim“ sowie das Hörbuch „Mit Erzengeln leben“ sind im Windpferd-Verlag erschienen. Eine CD mit einem Vortrag zu den Elohim gibt es von LichtWesen. Erhältlich im Fachhandel oder direkt bei www.lichtwesen.com

10 Responses

  1. kirsten

    Ich habe vorgestern das erste Mal meinen Schutzengel gerufen. Erst hat es irgendwie nicht geklappt, dann habe ich das Ritual wiederholt und dann habe ich den Engel gespürt. Es war ein starkes Frösteln. Gestern habe ich es wiederholt. Wieder ein Frösteln und er war da. Die Antworten auf meine Fragen waren sehr weise und geben mir viel Zuversicht. Ich freue mich, dass ich jetzt weiss, wie ich ihn kontaktieren kann.

    Antworten
    • Isnm
      Ich glaube....

      Ich glaube Gott schickt jedem Menschen einen Engel, diese eine Person die alles verändert, die den Weg zu Gott, zur Freude, letztendlich zum Leben weist. Ich glaube aber auch, dass es eine Gabe ist, diesen Menschen zu treffen und ihn vor allen Dingen zu erkennen. Jede Beziehung braucht Zeit, sich zu entwickeln. Das gilt auch für die Beziehung zu unseren Seelenverwandten. Villeicht haben nur manche von uns das Glück, den Seelenverwandten in jungen Jahren zu treffen und zu erkennen. Haben wir diese eine Person aber getroffen und erkannt, so sollten wir uns ihr hingeben in freundschaftlicher, aber nie kopf- und gedankenloser Liebe, mit ihr das teilen was uns belastet, bewegt und erfreut. Wir sollten diesem einen Menschen zeigen was er uns bedeutet und wie dankbar wir für die Begegnung mit ihm und die Beziehung zu ihm sind. Denn obwohl wir Gott haben, obwohl wir diesen wunderbaren Menschen haben, so macht doch Dankbarkeit das Leben erst reich. Daran sollten wir uns erinnern und damit wollen wir uns bescheiden.

      Antworten
  2. Marina Kaiser

    Liebe Petra Schneider,
    welch schöner Beitrag hier zum Thema Engel, ich hab diesen tollen Artikel hier gerade mit einem herrlichen Gefühl von Verbundenheit im großen All-EINEN gelesen.
    Die Lichtwesen Meisteressenzen begleiten mich schon seit vielen Jahren. Es sond wahrlich(t) wundervolle Energien.
    Seit einiger Zeit habe ich auch von einigen aufgestiegenen Meistern Botschaften empfangen, z.B Kwan Yin, Christus, Maria, Lady Nada, Saint Germain… Gerade vor einigen Tagen habe ich eine Botschaft mit einer Geschichte von El Morya auf meine Website gestellt. Vielleicht hast du / haben Sie ja Lust, mal reinzuschauen?
    http://www.marina-kaiser.de/gpEasy/index.php/El_Morya_2.Botschaft
    Eine segensreiche Zeit in der Liebe des All-EINEN, wünscht dir (Ihnen)
    Marina

    Antworten
  3. hans-ulrich lechtenböhmer

    Ich habe einen engel erlebt.Ich sah ihn im Traum.Ich kam in ein Spielcasino und dort saß eine Dame in grünem Kleid und nahm ihren Maikäfer von Kleid und steckte ihn auf die Zahl6 und zeigte auf die 2.
    Ich akm ins das Casino und wartete,und jemand fasste mich in meinem Nacken und ich sagte zu meinem Begleiter: jetzt kommt die
    6 2 x und dann die 2.Und so war es . Und nun glaube ich an Engel und
    übersinnliche Dinge.

    Antworten
  4. Petra

    Liebe Frau Schneider,

    vor 3 Jahren wurde ich von meinem Hohen Selbst zu ihrer CD „Das Licht der Elohim“ geführt. Ich war an einem seelisch schlimmen Zustand, voller Kummer und Sehnsucht. Ich bestellte mir diese sofort, schon am nächsten Tag konnte ich die Meditation machen und erfuhr eine sofortige Heilung! Nach diesen 45 min waren all der Kummer und die Sehnsucht wie weggeblasen, ich war wieder in meiner Kraft und voller Lebensfreude!

    Seit dem meditiere ich öfter mit den Elohim und arbeite auch sonst viel mit Engeln und Erzengeln. Ich liebe diese Kräfte und Energien, spüre und höre sie und habe die Engel in meiner Praxis integriert.

    Nochmal ein herzliches Dankeschön an Sie!

    Mit Licht und Liebe

    Petra

    Antworten
  5. Ã

    Ich habe die Herlichkeit der götterfuncken Elohim in ihrer größe Sehen und Spüren dürfen, es war auf der Intensivstation unseres Schwerkrankenfreundes. SIE waren am Bett Ihre Größe füllte Den ganzen Raum. Es war eins der Schönsten Gefühle die ich je gefühlt und Erlebt habe Von diesen Augenblick an waren alle Ängste und Sorgen wegen der Krankeit unseres Freundes weck. Ich bitte alle Fühlenden Menschen Ruft Sie SIe sind immer für uns da Sie warten auf unser bitten. Seit die Elohim in meinen Leben Erschienen sind ist jegliche Angst vor der Zukunft verflogen Ich Fühle mich Geführt an einer sanften Hand und kann die unendliche liebe Gottes in mir Spüren .Anita Maria

    Antworten
  6. Malama

    Danke Frau Dr Schneider.
    Es ist die Zeit, zuder wir verstärkt Kontakt zu den Engeln (Cherubin, Seraphim und Elohim, sowie Erzengel und Schutzengel) herstellen sollten.
    Unsere Anrufungen genügen, um die Engel-Energie aktiv werden zu lassen.
    Es ist der Wunsch der Engel, uns zu helfen. Es ist eine Katastrophe für Sie,
    wenn wir Sie nicht anrufen und bitten.
    Doch ist es der göttliche Plan, welcher sich erfüllt und die Menschen, welche guten Willens sind, ins göttliche Licht zurückführt.
    Mögen alle Wesen dieses Universums glücklich sein.
    Herzlichst Malama

    Antworten
  7. renate fuchs

    Hallo, wie kann man mit den Engel sprechen?
    Warum bin ich mein ganzes Leben, Schlecht behandelt worden? Das mich keiner Liebte, Nur zum vor zeigen was sie für eine schöne Frau haben,oder der neid war dafür ich bestraft worden bin? Aber etwas ist
    in mir wenn ich unter Leuten ging und allein sitze, Kamen schon die ? aber nur die männer, ich fragte mich offt was ich an mir habe weil ich so anzihent bin? Vieleicht habe ich da die neider. Gruß renate melde dich :

    Antworten

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*