Anzeige

Soul Body Fusion ist ein von der Amerikanerin Jonette Crowley entwickelter, äußerst einfacher Prozess, der uns unterstützt, die Spaltung zwischen unserer Seele und unserem körperlichen Sein zu reduzieren oder sogar aufzuheben. ­Allein durch die Formulierung der ­Absicht, uns wieder mit unserem vollen Seelenpotenzial verbinden zu wollen, wird ein heilender und bewusstseins­erweiternder Prozess in Gang gesetzt, der sich unendlich fortsetzt.

 

Jeder von uns hat eine wunderschöne Seele, aber viele von uns sind häufig nicht in der Lage, diese vollständig in den physischen Körper zu integrieren. Wir leben unser Leben quasi mit angezogener Handbremse und sind unfähig, die Gesundheit, den Reichtum und das Wohlbefinden anzuziehen, die unser Geburtsrecht sind.

Die Schwingungsfrequenz unserer Seele und die Schwingungsfrequenz unseres Körpers befinden sich meist nicht in Übereinstimmung. Wir spüren möglicherweise Reibung zwischen den beiden oder direkte Konflikte und Entfremdung. Dies geschieht aufgrund der Traumata, des Schmerzes, der Enttäuschungen und des Kummers, die das Leben mit sich bringt. Wir stolpern weiter, aber ohne die volle Macht und Gegenwärtigkeit unseres Geistes. In vielerlei Hinsicht haben wir die energetischen Schlüssel verloren, welche die vollständige Verschmelzung unserer Göttlichkeit mit unserer Menschlichkeit möglich machen.

Haben Sie auch das Gefühl, dass sich Ihr Geist und Ihr Körper nicht im Einklang befinden? Fühlen Sie sich manchmal nicht geerdet oder irgendwie nicht zugehörig? Ahnen Sie, dass Sie mehr Energie haben und gesünder sein könnten, es aber nicht sind? Stellen Sie sich einmal vor, wie es sich wohl anfühlen würde, das Licht Ihres Geistes vollständig und dauerhaft mit Ihrem Körper vereint zu haben, so, wie es eigentlich sein sollte.

Elefanten, die ihrem Instinkt folgen, laufen in die Berge, bevor ein Tsunami auf das Land trifft. Vögel fliegen im Winter nach Süden. Lachse kehren zum Laichen in den Fluss zurück, in dem sie geboren wurden. Aber Menschen… Nun, wir sind unserer natürlichen Instinkte größtenteils verlustig gegangen. Wir scheinen die einzige Spezies zu sein, die Entscheidungen trifft, die ihrer Gesundheit abträglich sind.

 

Der Verlust des Geistes

Im Verlauf der Geschichte haben die wissenschaftlich begründeten Philosophien des Westens eine Kluft zwischen Geist und Materie geschlagen. Der Geist – jene unmessbare, unlogische Kraft – wurde ignoriert und den Religionen überlassen, während die Materie analysiert und seziert und zur einzigen Realität wurde. Die Dualität empfing sozusagen königliche Würden. Aber es wurde nicht nur der Geist von der ­Körperlichkeit getrennt, auch die uns innewohnende Göttlichkeit wurde ­verneint. Als die Religionen begannen, Gott außerhalb von uns zu stellen, wurde die Trennung endgültig verfestigt. Im Prozess des materiellen Überlebenskampfes identifizierten wir uns mehr und mehr mit dem Leib und verloren so unsere Seele, unsere Essenz. Vereinfacht gesagt, entfremdeten wir uns ­unserer Essenz.

Weil sie den Verlust des Geistes – und damit der ihnen innewohnenden Macht – spüren, versuchen manche Menschen, ihn durch Meditation und spirituelle Übungen wiederzuerlangen. Andere hingegen sind aufgrund von ständiger Überforderung oder durch verschiedene Formen des Suchtverhaltens abgestumpft. Aber viele Menschen suchen nach der Seele, indem sie ihren Körper vernachlässigen. Das war jedenfalls bei mir einmal der Fall. Ich hatte inneren Frieden und Erleuchtung gesucht und dabei gelernt, in immer höhere geistige Sphären vorzudringen. Ich machte wunderbare transzendente Erfahrungen, konnte aber die Gefühle nur selten in meinen Körper zurückbringen oder sie in mein Leben integrieren. Ich war nicht geerdet und wusste es nicht einmal!

In unserer gegenwärtigen, von Abgrenzung bestimmten Gesellschaft verfolgen manche Menschen zwar spirituelle Ziele, vergessen dabei aber den Wert des irdischen Lebens. Haben Sie auch schon einmal Sätze wie den folgenden gehört? »Dies ist mein letztes Leben. Danach bin ich endgültig weg!« Was sagt ein solcher Satz darüber aus, welchen Wert wir unserem Leben beimessen? Die darin enthaltene Botschaft lautet doch, dass das Leben auf der Erde eine Art karmischer Strafe ist und dass wir es kaum erwarten können, endlich aus dem irdischen Gefängnis entlassen zu werden. Aber vielleicht – nur vielleicht – haben wir das ja alles missverstanden. Möglicherweise besteht der erste Schritt des spirituellen Wachstums und des körperlichen und emotionalen Wohlbefindens ja darin, den Geist vollständig in den Körper zu integrieren, statt dem Körper entfliehen zu wollen. Wir müssen anfangen, ganz zu werden. Schließlich können wir ja nur etwas in dem Maß ändern, in dem wir auch ein Teil davon sind.

 

Verbindung zu unserem Potenzial

Soul Body Fusion macht die Verbindung zu unserem Potenzial – das stets gegenwärtig ist – klarer und lebendiger. Wenn wir unser Bewusstsein in den Körper bringen, wird unsere Einzigartigkeit auf unser ganzes Leben, unsere Beziehungen und unsere Umwelt ausstrahlen.

Wenn ein größerer Teil unserer Seele in unsere Zellen eindringt, entsteht eine Wandlung, die nicht zu übersehen ist. Diese Wandlung ist der Beginn einer neuen Realität, in der gute Gesundheit, Glück, Reichtum und Sinn von den höchsten geistigen Ebenen unterstützt werden. Durch Soul Body Fusion wird unsere Ganzheit nicht so sehr erlangt als vielmehr erinnert.

Indem Sie vollständige Harmonie mit Ihren höheren Aspekten – die ich als Seele bezeichne – erlangen, öffnen Sie Ihrem begrenzten dreidimensionalen Ich das Tor, um größere Realitäten, die jenseits von Zeit und Raum liegen, zu erfahren. Es werden Ereignisse stattfinden, die dem kleinen Selbst als wahre Wunder erscheinen mögen. Veränderungen, die aus einem rein physischen Blickwinkel betrachtet unmöglich zu sein scheinen oder nur durch enorme Anstrengungen oder mit großem Zeitaufwand zustande gebracht werden können, geschehen augenblicklich, wenn das größere Selbst an der Aufgabe beteiligt ist. Wenn Ihre Seele und Ihr Körper als vereinigtes Ganzes operieren, existiert kein Mangel mehr. Als Ganzes sind Sie eine souveräne schöpferische Macht. Ihre eigene Seele ist womöglich das fehlende Teil Ihres Potenzials. Weil Ihnen durch Soul Body Fusion der Zugriff auf Ihre gewaltigen Talente ermöglicht wird, ist diese Methode so außerordentlich wirkungsvoll und führt manchmal zu spektakulären Ergebnissen.

 

Den Geist ins Leben zurückbringen

Obwohl Soul Body Fusion in manchen Fällen zur Heilung führt, ist dieser Prozess doch mehr als nur ein Werkzeug der Heilung. Er erweitert Sie und Ihr Potenzial auf allen Ebenen. Eine Frau sagte zu mir: »Der Deckel ist ab. Was vorher unmöglich war, geschieht nun ganz wie von selbst.« Der Prozess mag Ihnen Einsichten, Klarheit, einen Zuwachs an Weisheit, größere Selbstliebe, beschleunigtes persönliches Wachstum oder zusätzliche spirituelle Gaben bringen. Er führt Sie auf den Weg des – wie ich es nenne – »ursachenlosen Wohlbefindens«.

Wir haben Billionen Zellen im Körper, die alle auf Schwingungen reagieren, also auf Licht, Klang, Energie und Liebe. Unsere Seele stellt die höchste Schwingung dar, die wir zu halten vermögen, sie umfasst unser größtes Licht und Potenzial. Wenn wir die Seele bewusst anrufen, permanent mit unserer Körperlichkeit zu verschmelzen und mit ihr zu harmonisieren, verändern sich unsere Zellen.
Soul Body Fusion setzt einen interaktiven Prozess in Gang, bei dem die Seele die Zellen stimuliert, Harmonie auf immer höheren Frequenzen anzustreben. Obwohl ich sage, dass durch Soul Body Fusion Seele und Körper verschmelzen und dass unsere Seele in unsere Zellen kommt, heißt das nicht, dass wir bisher eine völlig seelenlose Existenz geführt haben. Unsere Seele schwingt aber auf unendlich höheren Frequenzen, mit denen wir bisher noch nicht in Kontakt gekommen sind. Der Fusionsprozess harmonisiert unser gegenwärtiges Selbst – und zwar ganz gleich, wie weit wir bereits sind – mit den noch feineren, lichteren, kosmischen Aspekten unserer Seele. Je größer der Anteil unserer Seele, den wir verkörpern, desto größer wird unsere Fähigkeit, noch weiter zu wachsen. Die Effektivität eines Computers und die Komplexität der auf ihm laufenden Programme hängen vom Betriebssystem ab, unser Zugang zur Weisheit des Universums ist bisher durch unser dreidimensionales »Betriebssystem« eingeschränkt worden.

 

Individuelle Entwicklung und Schwingungsfrequenz

Valerie Hunt, Biologieprofessorin an der Universität von Kalifornien in Los Angeles und die Autorin von „Infinite Mind – Science of the Human Vibrations of Consciousness“ hat die menschliche Schwingung seit Jahrzehnten wissenschaftlich untersucht. Ihr fiel auf, dass es eine Frequenzskala gibt, die dem Grad der individuellen Entwicklung und dem Geisteszustand entspricht. Sie fand heraus, dass die normale Frequenz eines materialistisch eingestellten Menschen um die 250 Hertz liegt. (Hertz wird als die Zahl der Schwingungen pro Sekunde definiert. Eine höhere Zahl weist auf eine Welle mit einer höheren Frequenz und damit mit mehr Energie hin.) Heiler sind im Bereich zwischen 400 und 800 Hertz angesiedelt, während Menschen mit »übersinnlichen Fähigkeiten« im Bereich zwischen 800 und 900 Hertz liegen. Menschen, die sie als »mystische Persönlichkeiten« beschreibt, weisen Frequenzen von über 900 Hertz auf. Man kann sich vorstellen, dass sich unser Schwingungsfeld erhöht, wenn wir einen größeren Teil unserer Seele hineinbringen, sodass wir spirituelle und heilende Türen öffnen können, die Menschen mit niedrigeren und langsameren Energiefeldern verschlossen bleiben.

Soul Body Fusion ist ein einfacher Prozess, der den Körper auf der Zellebene mit dem größtmöglichen Geist oder Licht harmonisiert, das er halten kann, und den Sie für sich selbst oder für andere durchführen können. Die Veränderungen sind permanent, denn wenn sich Ihre Zellen verändern, um mit Ihren höheren Aspekten zu harmonisieren, verbleiben sie auf dieser lichteren Frequenz. Die Veränderungen hören niemals auf, denn Ihre Seele kennt keine Grenzen.

(Der Text basiert auf Auszügen aus dem Buch von Jonette Crowley: Soul Body Fusion, Ansata-Verlag 2011)


Abb: © DeoSum – Fotolia.com

Jonette Crowley ist spirituelle Lehrerin und Gründerin des Center for Creative Consciousness, einer Organisation, die das spirituelle Erwachen der Menschheit unterstützt. Mit ihren beiden spirituellen Führern White Eagle und Mark hält Jonette Crowley Meditationsworkshops und Retreats in Europa und den USA ab. Zudem organisiert sie Gruppenreisen zu heiligen Orten in Australien, Mexico, Nepal und Peru. Sie lebt in Denver, Colorado.

 

Soul Body Fusion in Berlin:
Sandra Lindenau,
Tel.: 030-80 92 45 34
www.mehr-sein.de

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*