Anzeige

Ein praktischer Weg der Selbstverwirklichung


Der Diamond Approach ist eine Methode zur Selbstverwirklichung und inneren Befreiung, die von A. H. Almaas seit über 25 Jahren entwickelt wurde. Es ist eine zeitgenössische spirituelle Lehre, die den modernen Erkenntnissen der Psychologie und den heutigen Bedingungen des Lebens Rechnung trägt. Der Diamond Approach arbeitet mit verschiedenen spirituellen Praktiken, Meditationen, Dyadenarbeit, Reichianischer Atem- und Körperarbeit. Die zentrale Praxis des „open-ended-inquiry“ ist eine spezielle Form der Selbsterforschung in die Unmittelbarkeit der persönlichen Erfahrung. Durch diesen Prozess offener Selbstbefragung lösen sich tiefe Spannungen, Konzepte und Selbstbilder verlieren an Bedeutung, und es entsteht mehr Transparenz für die wahre innere Natur.

Die Methode enthält ein neues Paradigma für menschliches und spirituelles Wissen und stellt uns tiefe und effektive Mittel zur Verfügung, um unser volles menschliches Potenzial zu entwickeln und zu realisieren. In diesem neuen Verständnis stehen alle Erscheinungsformen der menschlichen Seele in direkter Verbindung zu ihrer spirituellen Grundnatur – einschließlich der Ich-Strukturen der normalen Persönlichkeit. Diese neue, integrierte Schau ist aus direkter spiritueller Erfahrung entstanden und ist nicht einfach eine Synthese bereits bestehenden Wissens.

Den eigenen Weg erkennen

Der Diamond Approach ist nicht nur eine Lehre, sondern auch ein praktischer Weg der Selbstverwirklichung und der menschlichen Reifung. Er führt zu innerer Befreiung durch tieferes Verständnis dessen, was wahr und wirklich ist. Dies macht es möglich, die Verbindung mit unserem spirituellen Wesen Schritt für Schritt wiederherzustellen und in unserem Leben zum Ausdruck zu bringen. Unsere innere Arbeit beruht auf Anerkennung, Unterstützung und Entwicklung der Einzigartigkeit jedes Menschen und zielt darauf ab, diese Einzigartigkeit so vollständig wie möglich zu entfalten.

Dabei gibt es keine Ideale oder Glaubenssätze, die als Voraussetzung akzeptiert werden müssen. Die innere Arbeit beginnt stets mit der eigenen persönlichen Erfahrung und passt sich den persönlichen Umständen, Fähigkeiten und Bedürfnissen der einzelnen Person an. Jeder ist so willkommen geheißen, wie er ist, und wird darin unterstützt, den nächsten für ihn richtigen Schritt auf seinem Entwicklungsweg selbst zu erkennen und zu tun.

Hemmende Muster auflösen

Der Diamond Approach betont die persönlichen Aspekte der spirituellen Wirklichkeit. Eine grundlegende Einsicht ist, dass unsere Wesensnatur nicht nur in transzendentalen Erfahrungen ewiger Wahrheit zum Ausdruck kommt, sondern auch in einer Vielzahl von spezifischen Qualitäten, die unserer persönlichen Präsenz innewohnen wie zum Beispiel Liebe, Klarheit, Frieden, Freude, Glückseligkeit, Mitgefühl, Vertrauen, Akzeptanz usw. Diese sogenannten essenziellen Aspekte offenbaren sich, wenn wir beginnen, unsere normale tägliche Erfahrung zu verstehen und im Herzen zu fühlen.

Dieser Prozess der inneren Erkundung und des gefühlsverbundenen Verstehens unserer Alltagserfahrung erlaubt es, unser spirituelles Wesen direkt zu erfahren, während wir im gleichen Prozess unsere hemmenden psychologischen Muster erkennen und auflösen. Auf jeder Stufe der spirituellen Reise treffen wir auf Überzeugungen, Identifikationen und Widerstände, die unsere Entwicklung behindern. Der Diamond Approach sieht diese sowohl als Hindernisse als auch als Schlüssel zu unserer wahren Natur.

Es wird möglich, vollständig als Mensch in unserer Alltagswelt zu leben und gleichzeitig in unserer ewigen Wesensnatur verwurzelt zu sein. Diese Weiterentwicklung und Transformation der Ich-Persönlichkeit zur so genannten “Persönlichen Perle” (essenzielle Person) ermöglicht einen graduellen Übergang vom normalen Ich-Bewusstsein zur Erfahrung allumfassender Einheit. Das Psychologische und das Spirituelle stellen sich als Teil desselben Erwachens unserer wahren Natur heraus.

Über den Autor

Avatar of Gisela Bast

arbeitet seit mehr als 20 Jahren in freier Praxis für integrative Körperpsychotherapie und spirituelle Wegbegleitung. Sie absolvierte das internationale Lehrertraining im Diamond Approach und gibt in Berlin regelmäßige Abendgruppen zur Selbsterforschung mit dem Diamond Approach, Enneagramm und Jahresgruppen und Einzelsitzungen im Diamond Approach. Sie ist im Lehrerteam zu Quasar Series (A. H. Almaas und Karen Johnson) und in der neu entstehenden deutschen Ridhwan-Gruppe.

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*