Alle Artikel dieser Ausgabe


buddhisthomasfrancois-fotolia

Buddhismus ist für alle da

Buddhismus - was ist das denn? Ja. solche Fragen kommen auf, wenn man im Ethikunterricht die Weltreligionen behandelt. Und tatsächlich - was genau ist Buddhismus? Buddhismus ist eine Weltanschauung, die uns erlaubt, frei zu leben - uns allen.
pacha_mama-kinder

PachaMamaCamp

Zusammen für den Wandel in der Welt beim Pancha-Mama-Camp nahe München: “Die Zeit, in der jeder alles alleine machen wollte, ist vorbei.” Simone Schatz sprach mit Veranstalterin Julia Bohn.
wildnis-kanu

Ein Jahr in der Wildnis

Bastian Barucker hielt sich nach einer mehrjährigen Ausbildung zum Überlebenstrainer und Wildnispädagogen ein Jahr lang permanent in der Wildnis der USA auf. Die Rückkehr zur ursprünglichen Lebensweise brachte ihn gleichzeitig sich selbst wie auch de
liederlaurent-hamels-fotolia

Mach ein Lied draus!

Das Singen eigener Lieder ist erlaubt, sicher und kostengünstig. Es übertrifft in der Wirkung legale wie illegale Drogen und Tabletten. Es ist seit Jahrhunderten erprobt und für gut befunden worden. Es ist ein einfacher Weg, Wünsche zu manifestieren.
forumjeanettedietl-fotolia

Param Advaita – jenseits der Erleuchtung

Was ist "Param Advaita"? Die Definition sagt: "Jenseits von Einheit und jenseits von Vielheit.” Besser: Jenseits von Konzepten über dies und das, Einheit, Zweiheit, Mehrheit, Nullheit, ­Keinheit. Nicht dies und nicht das (neti neti), und sowohl als au
findhorn-hall

Herzlichen Glückwunsch, Findhorn

Die spirituelle Gemeinschaft Findhorn im Norden Schottlands feiert im Herbst 2012 ihren 50. Geburtstag. In all den Jahren hat sie viele tausend Menschen auf ihrem Weg begleitet und der Welt und später gegründeten Gemeinschaften wichtige Impulse gegeben.
zeitenwende-2012erde

Kongress Zeitenwende

Wie sieht unsere Realität aus? Was erwartet uns die nächsten Jahre? Was unterstützt den Wandel? Wie sehen die Führungspersönlichkeiten der neuen Zeit aus? Welche Eigenschaften braucht so ein Anführer, der noch im alten System das Neue voranbringt? D
hakomi__dagmarrichardt-fotolia

Dir selbst auf der Spur

Hakomi ist eine erfahrungsorientierte Körperpsychotherapie, die den aktuellen Ausdruck des Körpers nutzt, um unbewussten Haltungen und Glaubenssätzen auf die Spur zu kommen - und letztlich das zu finden, was wir wirklich sind. Ron Kurtz, Gründer der
beziehung-gerhard_hermes_pixelio

Beziehungstheater

Was unter der Bezeichnung Partnerschaft läuft, ist oft ein Beziehungstheater, in dem gähnende Langeweile herrscht oder furchterregende Dramen aufgeführt werden. Gundula Liebisch unterstützt Paare darin, (wieder) Klarheit, Wahrheit, Liebe und erfüllte
intuitionlassedesignen-fotolia

Intuition – der Weg zurück zu uns

Intuition ist eine “überbegriffliche, durch unmittelbares Schauen ­gewonnene Erkenntnis”. So normal und lebenswichtig wie Atmen. Sie verbindet Gefühl und Verstand in uns und uns mit dem kollektiven Bewusstsein im Außen. Genau genommen lässt sie d
hellsinne__agsandrew-fotolia

Mit allen Sinnen

„Und jetzt lest ihr euch gegenseitig.“ Ich sitze zusammen mit anderen Kursteilnehmern in einem schönen Haus in der Nähe des Mount Shasta in Nordkalifornien. Unsere Ausbilderin ist Amorah Quan Yin, die uns lehrt, unsere Hellsinne und Heilkräfte im R
morphfeldblinkblink-fotolia

Das morphische Feld lesen

Die Realität besteht aus Feldern, in denen jede denkbare Information gespeichert ist. Indem wir lernen, Zugang zu diesen ­Feldern zu erhalten und sie zu „lesen“, können wir sie als Quelle unserer ­Intuition bewusst nutzen.
malen-intuition4

Malen aus der Unendlichkeit

Der Zugang zur Kreativität ist vielen Menschen versuchen doch irgendetwas “von Bedeutung” und “Sinn” zu erschaffen, das “Spuren in der Welt hinterlässt”. Corinna Wittke zeigt, warum das nicht funktionieren kann und wie wir aus der Erschöpf
Air Show White Smoke Heart On Blue Sky

Intuition: Dem Herzen folgen

Irgendwann im Laufe meiner Reise voller schwieriger Entscheidungen, Zweifel und Unsicherheit ahnte ich, dass es noch eine andere Art zu leben geben muss. Aber wie geht das? Wie statt dem Verstand dieser leisen inneren Stimme der Seele folgen? Die Frage is