Anzeige

Freiheit, innere Stille, Weite, Klarheit, Vertrauen, Harmonie, Verbundenheit, Kraft und Weisheit des Herzens – wer wünscht sich das nicht alles? Auf der Suche danach machen sich immer mehr Menschen auf den Weg zu Orten, die wohltuend und aufbauend wirken, wo sie die Seele “baumeln” lassen können und beim einfachen Sein oder der Meditation Inspiration erfahren. Smartphone-Nutzer finden solche Orte der Kraft jetzt in einer neuen App.

Kraftplätze: Orte der Wunder

Kraftplätze sind Orte, wo lauter kleine Wunder wirken – dieser Satz bringt die magische Wirkung von Kraftplätzen mit schönen Worten auf den Punkt. Meist inmitten herrlicher Natur gelegen, üben sie seit Urzeiten Faszination auf Menschen aus. Es sind Orte, wo der Alltag in weite Ferne rückt, wo du dich ruhig fühlst und spürst, du bist angekommen. Es sind Orte, die dir Kraft geben und dich auf dem Weg zu einem glücklicheren Leben unterstützen können.

Die Idee zur Kraftplatz-App kam der Österreicherin Semira Weingrüll, als sie wieder einmal umzogen war und sich auf die Suche nach Kraftplätzen in ihrer neuen Heimat begab. Da das sehr mühsam war, dachte sie sich: Eine Liste wäre schon gut, aber eine App wäre wirklich richtig praktisch – und bestimmt auch eine große Hilfe für viele andere Menschen, die sich für Kraftplätze interessieren! In unserer schnelllebigen, motorisierten Zeit gibt es so viele Menschen auf der Durchreise, Geschäftsreisende, Urlauber auf der Suche nach einem Ort, wo sie meditieren und sich erholen können, Gruppen, die gemeinsam wandern und die Natur entdecken – wäre es da nicht schön, wenn sie wüssten, dass es Kraftplätze in der unmittelbaren Umgebung gibt? Es ist oft relativ einfach, in der eigenen Heimat diese Plätze ausfindig zu machen, da sie oft geschichtlich erwähnt werden oder in mündlichen Überlieferungen der Bevölkerung gut bekannt sind. Aber wenn man nicht gerade an seinem Heimatort ist, kann es schon recht schwierig sein, sich ad hoc den Wunsch nach dem Besuch eines geeigneten Kraftortes zu erfüllen.

Mit sich in Einklang kommen über Kraftplätze

Heiler, Heilpraktiker, Therapeuten, Schamanen, Meditationsleiter und viele mehr – sie alle wissen um diese Plätze, die ihnen helfen, mit sich selbst in Einklang zu kommen und einen besseren oder leichteren Zugang zu spirituellen Ebenen zu finden – wäre da eine übersichtliche Darstellung, die man überall hin mitnehmen kann, nicht toll? Die Einzigartigkeit dieser App liegt darin, dass es zwar jahrtausendelang Kraftplätze und auch in der Gegenwart eine Menge Wissen darum gibt, aber noch nie zuvor wurde dieses Wissen umfassend in einer mobilen Anwendung zusammengestellt, um es ganz vielen Menschen einfach zugänglich zu machen.

Die Entwickler haben fast zwei Jahre über 1.000 Orte der Kraft in Österreich, Deutschland und der Schweiz erforscht und erkundet und nach Bauwerken, Höhlen, Quellen, Landschaften und Steinen gruppiert. Mit der Kraftplatz-App kann man uralte machtvolle Bäume, inspirierende Kultstätten, heilende Quellen, geheimnisvolle Höhlen und vieles mehr entdecken. Das Projekt bleibt lebendig, indem es ständig erweitert wird: Wer gerne seine ganz persönlichen Kraftplätze mit anderen teilen möchte, kann die Infos dazu auf der website www.kraftplatzapp.com platzieren.

Kleiner Tipp: Kraftorte können von jedem Menschen individuell empfunden werden. Darum höre auf dein Gefühl und vertrau deiner Intuition. Wo gefällt es dir? Welcher Ort zieht dich an?

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*