Anzeige

Nach der Urknall-Theorie ist der Ursprung des Lebens Klang und Licht. Unter der Oberfläche besteht jeder von uns aus verschiedensten Frequenzen. Haben wir die Verbindung zu den harmonischen Schwingungen in uns verloren, verlieren wir auch unsere Gesundheit. Massagen mit Klangschalen können uns unterstützen, uns wieder in unsere Natur einzuschwingen. Winnie Rode über die Klangmassage.

 

Sound und Klang können besondere körperliche und geistige Phänomene erschaffen, ändern und auch heilend auf den Körper einwirken. Klangschalen erzeugen Schallwellen, die eine harmonisierende Wirkung auf den menschlichen Körper und das Gehirn haben. Die durch die Klangschalen erzeugten unterschiedlichen Frequenzen weiten sich durch das Wasser in den Zellen über ganzen Körper aus. Sie helfen unterdrückte Emotionen wieder freizugeben und fördern Gefühle der Freude. Sie unterstützen, mit sich selbst wieder in Verbindung zu treten und ermuntern den Körper, die eigene, ursprüngliche, harmonische Frequenz wieder zu entdecken und sich mit den Frequenzen der Klangschalen zu vereinen.

Während einer Klangmassage liegt man auf dem Rücken. Mehrere Schalen, auf Körperzentren ausgerichtet, werden um den Körper geschwungen und nur bei Bedarf auf dem Körper platziert. Dadurch wird es möglich, die Frequenzen der Klangschalen auf die körpereigenen Frequenzen und deren Resonanz abzustimmen und die Chakren und die Aura zu reinigen und zu stimulieren. Es entsteht oft eine tiefe Entspannung mit Gefühlen der Freude und des Friedens.

Klangmassage – Berührung des innersten Selbst

Neben einer begleitenden Rehabilitations-Therapie nach chirurgischen Eingriffen und Rekonvaleszenz-Maßnahmen eignet sich eine Klangmassage oder eine Klangreise auch bei Gefühlen von Traurigkeit oder Liebeskummer, bei Depressionen und Ärger, Herzproblemen, Drogenmissbrauch, Schlaflosigkeit, muskulären Verspannungen, Rheuma und Tinnitus (Ohrensausen). Während einer Schwangerschaft und kurz vor der Geburt ist die Klang reise ebenfalls sehr angenehm und führt erfolgreich zur Entspannung von Mutter und Kind. Viele Menschen berichten zudem, dass die Klänge von Klangschalen ihre Seelen auf eigentümliche Weise berühren und sie mit dem innersten Selbst, dem subtilen Bewusstsein verbinden.

 


Vom 16.-26. Oktober 2016 wird Winnie Rode bereits zum vierten Mal seine Klangbehandlungen und Klangreisen im Senso Studio in Berlin Steglitz anbieten.

 

Über den Autor

Avatar of Winnie Rode

Winnie Rode ist Freigeist und Schamane, Natur- und Quanten-Philosoph, Autor und Lehrer für buddhistische Philosophie und Meditation. Er arbeitet weltweit und verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Klang- und Musiktherapie. Er hat eine neue Art der Klangmassage mit Klangschalen entwickelt und gibt diese Technik an seine Schüler weiter. Er lehrt auch Astro-Physik und Neurowissenschaften und war für 27 Jahre bei Besuchen des Dalai Lama in Deutschland dessen persönlicher Bodyguard und Sicherheitschef – und immer wieder auch ein persönlicher Schüler des Dalai Lama.

Kontakt
Tel.: 030-31561449

Hinterlasse einen öffentlichen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

*