Anzeige

In der Nacht zum Mauerfall - 9. November 1989 - an der BšsebrŸcke in Berlin

Die Hand des Schicksals

Der Fall der Berliner Mauer war ein bedeutender Neubeginn für Deutschland wie auch für Europa und die Welt. Der damalige AP-Korrespondent Ingomar Schwelz erzählt, wie eine Pressemeldung dazu beitrug, die Berliner Mauer zu stürzen.
deutschland

Wir gründen Deutschland neu!

In Wittenberg wird schon bald die Gründung eines neuen Staates erfolgen – so der Plan des Vereins NeuDeutschland. In den letzten Jahren haben der erste Vorsitzende Peter Fitzek und sein Team die theoretischen Grundlagen erarbeitet und mittlerweile auch
occupy-demo

Wir können was ändern!

Die weltweite Occupy-Bewegung ist in Berlin angekommen: Versammlungen und Camps sollen auch hier den Mächtigen zeigen, dass sie so nicht weitermachen können. Die Bürger sind aufgewacht aus Ohnmacht und Lethargie. Noch sind es Einzelne, aber es werden i
solar_23.03.11

Neue Gefahr für alle Atomkraftwerke weltweit

Eine neue, bisher von der Menschheit wenig beachtete Gefahr bedroht die Sicherheit aller Atomkraftwerke weltweit. Ein störungs- freier Betrieb der Kernreaktoren hängt auch von der Stabilität unseres fragilen Stromnetzes ab. Diese Stabilität wird in ab
wasser-haifisch_button

Schluss mit dem Ausverkauf!

Der Wasser-Volksentscheid im Februar - und mit ihm der Protest gegen die Geheimabsprachen zwischen Senat und Großkonzernen und den Ausverkauf öffentlichen Eigentums - steht stellvertretend für einen gigantischen Privatisierungswahn in Deutschland, bei
wahl

Was ist Demokratie?

Die meisten von uns glauben, wir leben in einer Demokratie - aber ist das wirklich wahr? Demokratie - was ist das eigentlich? Und erfüllt Deutschland diese Bedingungen?
loch

Stuttgart 21

Seit den Protesten der Studenten und Bürger gegen den Bau des überteuerten noch dazu gefährlichen Bahnhofs in Stuttgart am 30. September, ist das Thema in aller Munde. Seit dem hat sich der Fokus eigentlich eher vom Bahnhof wegbewegt hinzu Zweifeln an
wasser-stand

Volksbegehren „Unser Wasser“

Immer mehr Menschen in Berlin haben die Nase voll von ständigen Wasserpreiserhöhungen, von der Aushebelung demokratischer Kontrolle bei der Festsetzung der Preise und dem Ausverkauf öffentlichen Eigentums in Form kommunaler Wasserversorgungsbetriebe. E
wolkenschuetze

Gegenmacht

Einerseits versucht man die Bürger zu beruhigen, es wird schon alles wieder ins Lot kommen, also weiter so. Andererseits mehren sich die Stimmen, auch konservative, die einen Systemwechsel fordern. Doch wie einen Systemwechsel herbeiführen? Es wird ganz
denker_griechenland

Griechenland ist überall

Aufgestachelt durch manipulierende Medien ziehen wir in einer zutiefst beschämenden Weise über Griechenland her und beschädigen den Frieden bewahrenden Gemeinschaftsgedanken der EU.
dritte-welt

Aufstand des Südens

Die Länder der Dritten Welt haben neues Selbstbewusstsein. Die Verfassung Boliviens, die Bank des Südens und der Sucre sind nur wenige Beispiele.
microchip

Die Microchips kommen

Bei Verschwörungstheoretikern sind sie schon lange ein heißes Thema: Mikrochips. Glaubt man den mitunter wilden Theorien, wird bald jeder Bürger seine gesamten biometrischen Daten, seine DNA, seine...
piraten-logo

Die Piratenpartei

Die erst im Jahr 2006 gegründete Partei der Piraten ist jung, frech und spricht durch ihre Andersartigkeit und modernen Wahlziele viele Wähler an. Vor allem den Kampf gegen eine drohende Überwachungsgesellschaft und den blinden Aktionismus von "Zensurs
dna-gen

Die Gentechnik-Mafia

 Die Verflechtung von Gentechnik-Lobby und Politik ist so eng, dass einem bei der Entwirrung der Verbindungen mitunter schwindlig werden kann. Gerade erst wurde in Amerika mit Michael Taylor wieder ein...
article placeholder

Kommentar: Psychopatentest Deutschland

Ich bin mir schon bewußt ... bevor nun Kritik aus den Reihen der Psychologen kommt ... das der Begriff Psychopath keine Verwendung in der Wissenschaft mehr findet. Aber: die Menschen haben sie so lange...
soffin

Video: Banken übernehmen Deutschland

480.000.000.000 Euro werden durch den "Sonderfonds Finanzen" (SoFFin) verteilt, ein Vielfaches des üblichen Staatshaushalts - an wen, das ist Staatsgeheimnis. Sogar so geheim, dass nur wenige...
schweingrippe

Schweinegrippe, Medienhype und Geldgier

  Dieses Theaterstück aus der salvadorianischen Tageszeitung Diario Co Latino befasst sich mit den Hintergründen zum Medienhype um die Schweinegrippe. Die WHO hat gerade Alarmstufe sechs wegen...
grundgesetz

Das Grundgesetz – ein Lügenmärchen

In seinem Artikel vom "60 Jahre Grundgesetz - Gibt es überhaupt was zu feiern?" bei Telepolis warf Eckhard Kochte einige Fragen zum Grundgesetz auf, die SEIN auch schon in diversen Artikeln aufgegriffen hat...
bilderberg

Bilderberg-Konferenz 2009 in Athen

Seit 50 Jahren treffen die reichsten Unternehmer der westlichen Welt mit den führenden Politikern und Herausgebern und Chefredakteuren der wichtigsten Medien zu einer zweieinhalbtägigen...
123