Neue Artikel aus Brandenburg

Immer mehr zu dir selbst werden

von Judith Mücke. Wenn wir uns unserem Innenleben zuwenden, dann finden wir dort unser Wesen. Unser Wesen ist das, was wir von Natur aus sind. Leider wird es von unseren Konditionierungen, unverarbeiteten Erfahrungen und von

Sema – Das mystische Ritual der Sufis

Ein Erfahrungsbericht aus dem Herzen der Sufitradition von Faridah Busemann Gökçedere und anschließend über Sema als Schulung der Herzensohren von Azize Güvenç

Der nächste Buddha ist eine Sangha

von Iris Schmidt Koopmann. Die Hälfte des Jahres lebe ich auf dem Land, “off-the-grid”: abseits vom Elektrizitätsnetz, von der Müllabfuhr, vom warmen Wasser, vom Abwassersystem. Ich habe meine kalte...

Unsere Intuition – 2024 ist sie besonders wichtig

- Anzeige - In den bevorstehenden Wirren und Unwägbarkeiten des Jahres 2024 ist es ganz besonders notwendig, die oft übersehene Kraft unserer Intuition zu erkennen und zu nutzen. Emanuell Charis, der...

Innere Stimme in chaotischen Zeiten

von Silke Grimm. Was für eine Zeit, in der wir leben! Für mich ist sie die herausforderndste Zeit in meinem 60-jährigen Leben. Unsere Welt ist nicht nur unbeständig, unsicher und komplex, sondern zunehmend auch...

Der lächelnde Buddha in uns

Annehmen was ist - ein zentrales Element der Achtsamkeit. Annehmen was ist, ohne es anders haben zu wollen. Ja, so ist es. Ich habe es mir anders vorgestellt und jetzt ist es so. Das ist mehr als...

Tanz in der Natur

  von Dorothée Jansen Ligurien 2023. Ein Naturschutzgebiet in 1200m Höhe. Wir dürfen zwischen alten Buchen unsere Zelte aufschlagen. Kein Shampoo, keine Seife, keine Spülmittel – das ist unser...

Energetischer Neujahrsputz für Körper, Geist und Seele

von Kerstin Ruschen Sie werden sich fragen, was ist denn ein „Energetischer Neujahrsputz für Körper, Geist und Seele“? Der Frühjahrsputz ist bekannt. Vor allem in der Zeit, als noch mit Kohleöfen...

Komplexität begreifen mit Herzkraft

von Anke Mrosla. Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende. Das Neue steht vor der Tür. Wie habe ich mich bewähren können, angesichts der vielen persönlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen? Was braucht es eigentlich,...

Das Geheimnis des Empfangens

Die Kunst der Dankbarkeit im Gesetz der Anziehung. Von Emanuell Charis .In der Welt der Spiritualität nimmt ein bestimmtes Thema besonders viel Raum ein: das Gesetz der Anziehung. Es besagt, dass wir das in unser Leben ziehen,...

Frieden ist die Mission der Cherokee-Indianer

Der kleine Indianerjunge Akai erfährt von seinem Großvater eine der wichtigsten Lektionen seines Lebens. Komm mit, setzt dich zu Akai ans Lagerfeuer und lausche der spannenden Erzählung des alten...

Deine Trigger im Griff – bleibe ruhig und gelassen

von Saskia John. Wenn wir emotional sehr aufgewühlt sind, kann es uns schwerfallen, klar auf einen Sachverhalt zu schauen und diesen rational zu beurteilen. Innerlich erleben wir uns dann hochgefahren. Wir...

Immer mehr Menschen beten

von Emanuell Charis. Aktuellen Statistiken zufolge hat in den vergangenen Monaten die Zahl der Menschen, die aktiv und regelmäßig beten, beträchtlich zugenommen. Während die Praxis des Gebets noch vor gar nicht allzu langer...

Erkenntnisse und Erfahrungen als Doula

von G. Henriette Stärk. Die Geburt meines Sohnes liegt nun fast 30 Jahre zurück. Es hat mich sehr mitgenommen zu lesen, dass in Kliniken durch einen Mangel an Zeit und damit Personal und Geld, die Umstände...

Gesundheitsgeheimnisse der alten Ninja-Meister

von Kathrin Otto. Wenn wir an die alten asiatischen Meister denken, fällt uns hinter unscheinbaren grauen Haaren häufig deren Agilität, Beweglichkeit und jugendliche Kraft auf. Oft weisen diese Menschen ein...

Verbundenheit in der Natur

von Martina Simon. Die Natur schenkt uns Erdung, Geborgenheit und Vertrauen im großen Wandel des Lebens. In einer Zeit wo die Sehnsucht nach neuer Gemeinschaft die Menschen zutiefst bewegt, ist die Natur mit ihrer Harmonie...

Achtsames Gehen im Herzlabyrinth

von Markus Schwarzäugl. Es gibt einen neuen Grund für eine Reise in das mittelalterliche Jüterbog in Brandenburg: Ein in die Stadtwiesen gemähtes, begehbares Herzlabyrinth. Der Künstler Markus Schwarzäugl lädt darin ein zum...

Verbunden sein und Halt finden durch Ahnenforschung

von Ralf Dietrich. "Das Bewusstsein der Verbundenheit mit früheren Generationen kann wie eine Rettungsleine durch die schwierige Gegenwart sein." John Dos Passos (1896-1970) Diese Verbundenheit mit seinen Vorfahren...

Tantrisch leben als Single

von Anne Durmaz. Wie ist es möglich, als Single ein tantrisches Leben zu leben bzw. tantrische Erfahrungen zu machen? Wenn ich davon spreche, geht es vor allem um das Thema der Selbstliebe mit allen Facetten, nämlich: Wie...

Wie können wir Fremdsein überwinden?

von Joachim Hildebrandt. Der Fremde ist Gast. Der Fremde ist der Zugereiste, nicht zu einer Gemeinschaft Zugehörige, trotzdem ist er Teil einer größeren Gemeinschaft, der Großstadt, der Nation....

Genießen war noch nie ein leichtes Spiel

von Anke Mrosla. Wenn der Sommer nicht mehr weit ist Und der Himmel violett Weiß ich, dass das meine Zeit ist Weil die Welt dann wieder breit ist Satt und ungeheuer fett Wenn der Sommer nicht mehr weit ist Und der Himmel...

Lauschende Sprache

Verstehen aus Verbundenheit, von Mike Kauschke. So, wie wir sprechen, sind wir. Wie wir die Dinge und Wesen der Welt ansprechen, sie in unser Sprechen aufnehmen und darin bewegen, sagt viel darüber aus, wie...

Neue Orte tiefer Begegnung aufbauen

von Achim Ecker. Frieden muss aktiv geschaffen und erhalten werden. So viele Erfahrungen haben uns gelehrt, so viele Kriegsherren haben erfahren, dass nur Niederlagen oder Verhandlungen Kriege beenden können....

Knospendes Leben – der immerwährende Aufbruch in uns

von Mike Kauschke. Wenn ich durch die frühsommerlichen Wiesen und Wälder gehe, spüre ich die aufbrechende Lebenskraft. Das Grün durchbricht das bergende Dunkel der Erde, der Bäume, und wagt sich hinaus...

Gelingende Gemeinschaft

Wir alle sehnen uns nach einer Gemeinschaft, in der wir uns angenommen und wertgeschätzt fühlen. Gerade jetzt suchen viele von uns neue Formen des Zusammenlebens und des Zusammenwirkens. Alle ziehen mit den...

Geomantin on Tour

Interview mit Alanna Moore. Die Permakultur-Aktivistin der ersten Stunde hatte von Kindheit an einen Draht zu feinstofflichen Welten. Ende Juni kommt die professionelle Rutengängerin und Meisterin der ...

Eine Beziehung ist kein Glücksbringer

von Emanuell Charis. Die Gesellschaft und ihre strukturellen Aspekte befinden sich im ständigen Wandel – einem Wandel, der in den letzten Jahren zunehmend schneller vonstatten geht. Dies macht sich auch in...

Vom Wesen unserer heimischen Heilpflanzen

von Andreas Brieschke. Eine erweiterte Pflanzenheilkunde, die die Verbindung zu unseren älteren Geschwistern wiederbelebt von Andreas Brieschke Pflanzenheilkunde ist eine der ältesten Heilweisen überhaupt und das Interesse ...

Vom Leiden zum Lieben, was ist

von Ingreda Hunas. Es war im April zu den Ostertagen im Umkehrkurs auf einem Waldgrundstück. Dieser klösterlich anmutende Platz ist als ein „Friedhof der falschen Ich-Identitäten“ bekannt geworden. Ich...

Die Momente von heute sind die Erinnerungen von morgen

von Anke Mrosla. Wie erinnere ich mich eigentlich, was macht mein Leben in der Rückschau aus? Wir alle kennen Erlebnisse, in denen ein vorbeifliegender Duft, ein Musikstück, das wir hören, oder ein Geschmack, uns ganz...

Haar ab oder Haar dran?

von Mia Heinecke. Alles steht Kopf. Es wurde mir eine Frage gestellt. Eine Frage, die bei mir alles auf den Kopf stellte. Die Frage: „Wozu brauchst du die langen und die roten Haare?“. Ich habe drei Wochen täglich darüber nachgedacht ...

Fühlen – die Schlüsselqualifikation der neuen Zeit

von Eva-Maria Zander. Der Türöffner für unser wahres Sein ist das Weibliche in uns. Um unseren inneren Wesenskern zu erfahren, ist die feminine Qualität des Fühlens gefragt. Nur in unserer von der Ratio geprägten Welt ist das...

Auszeit mit Pferden

Ich weiß nicht, was mich heute erwartet, aber bin voller Vorfreude auf die Pferde: Ankommen in der Herde, der erste vorsichtige Kontakt, zartes Beschnuppern auf beiden Seiten, in völliger Ruhe, nur wir und die Präsenz und die Energie der Pferde! Ich vergesse die Zeit.

Gefühl in der Feder – Emotionales Schreiben

von Cordula Roemer. Kennst du Missverständnisse in SMS-Nachrichten oder Mails? Interpretiert dein Adressat dein Geschriebenes völlig anders als von dir gemeint, oder umgekehrt? Warum ziehen dich manche Schreibstile an und...

Zukunft erschaffen mit Geschichte(n)

Von Dorothée Jansen. „Wirklich, ich lebe in finsteren Zeiten“. Diese erste Zeile des Gedichts „An die Nachgeborenen“ von Bertolt Brecht, das er in den 30er- Jahren des letzten Jahrhunderts verfasste,...