Gewaltfreie Kommunikation in der Sozialen Arbeit

Wir sind in einer Kultur groß geworden, in der unsere Fähigkeit Gefühle wahrzunehmen, als Schwäche gesehen wird. Mit dem Buch Gewaltfreie Kommunikation in der Sozialen Arbeit stellt Sören Heise diese Überzeugung in Frage und ermutigt dazu, uns als fühlende Wesen anzuerkennen.

Die horizontale und die vertikale Ebene der Sexualität

Wenn wir nicht mehr versuchen, »normalen Sex« haben zu wollen, können wir uns den wichtigeren Fragen zuwenden. Sex ist bei uns Menschen mehr als ein »natürlicher Trieb«, wir drücken uns über unsere...

„Die Vögel sind das Gegenteil der Zeit …“

Beobachtungen und Gedanken zum Gesang der Vögel von Jürgen Motog Schon seit einigen Wochen singen sie wieder, die geflügelten, dem Lichte, der Leichtigkeit und Freiheit verbundenen Wesen, gleich...

Fuß- und Rückenprobleme ganzheitlich heilen

Füße sind die Basis des Lebens. Gesunde Füße tragen uns als stille, treue Begleiter überall hin. Solange der Körper gesund und stark scheint, wir kraftvoll springen und tanzen, machen wir uns keine Gedanken.

12. Naturheilkundetag in Kleinmachnow

Heilpraktiker*innen der Region und die AWO-KIS laden nun schon zum 12. Naturheilkundetag Interessierte ein. Die Veranstaltung findet im Rathaus Kleinmachnow im Bürgersaal bei freiem Eintritt statt.

Nachhaltigkeit und Bewusstsein

Nachhaltigkeit kann ein Sinnbild für ökologischen Anbau, eine umweltgerechte Lebens- und Konsumweise, für eine Wirtschaft im Sinne der Generations-Gerechtigkeit sein, für Entwicklungs-, Finanz- und...

Eine Aufgabe, die Spaß macht

Daniel Wunderer ist Geschäftsführer des Bildungs- und Kulturhauses Villa Fohrde e. V. Ob als engagierter Mensch, Geschäftsführer oder Blogger, Daniel Wunderer strebt danach, das gute Miteinander in...

Über die Liebe

Eines in der Literatur und in den heutigen Medien oft behandelten und dabei rätselhaften Themen ist die Liebe. In fast allen Texten geht es um die romantische Liebe. Und daher ist der Raum für...

Dunkelretreat – Erleuchtung durch Dunkelheit?

Aufwachen aus dem Trauma „Grenzerfahrung Dunkelretreat – In den Tiefen meiner Seele“ lautet der Titel eines Buches von Saskia John. 1961 in der damaligen DDR geboren, war bereits die Wende 1989 eine...

Geheimnisvolle Gespräche im Seddiner Wald

Man muss nicht in ein Zen-Kloster oder gar nach China reisen, um das dem Dao entstammende  Wuwei zu praktizieren, damit der Geist zur Ruhe kommt. An einem versteckt gelegenen Ort im Seddiner Wald, 20 km...

Wir haben keine Lösung!

An alle, die immer die „eine Lösung“ finden wollen oder glauben eine zu haben. - Offensichtlich befinden wir uns in Krisenzeiten. Ressourcenkriege, Atomreaktoren und -Müll, Klimawandel, Überbevölkerung sind nur einige

Durgas Tigertanz – vom Chaos zur Shakti-Shiva-Spirale

Mein Leben ist ein Tanz Ich stehe auf am Morgen, es regnet. Schade, ich wollte eigentlich mit Saba, unserer Hündin, spazieren gehen. Ich stehe unter der Dusche draußen vor meinem Häuschen - da wird das...

Der mittlere Weg

Für eine Politik ohne Feindbilder. Gibt es einen mittleren Weg in Zeiten der zunehmenden Polarisierung? Zu Zeiten des historischen Buddha wurden in den religiösen Schulen extreme Formen von Askese praktiziert. Buddha selbst ist dabei an die Grenze zur Selbstzerstörung gestossen.

Lerne zu lieben

Eine Welt schaffen, wo wir als Menschen ganz, mit all unserer Wahrheit hineinpassen. Lerne zu lieben ohne Scham über die eigene Unvollkommenheit, lerne zu lieben ohne Absicht und ohne Bedingungen! Lerne zu...

Grenzerfahrung Dunkelretreat

Im Zuge der Veröffentlichung meines Buches „Grenzerfahrung Dunkelretreat“ werde ich oft gefragt, was ein Dunkelretreat ist und in welche Dimensionen man da gelangen kann. Ein Dunkelretreat ist ein...

Wenn Hören neue Dimensionen öffnet

Unsere Sinne öffnen für die Neue Zeit Wir haben unsere Sinne so sehr verengt und abgestumpft, etwa unseren Gehörsinn, dass  wir Wichtiges oft nicht mehr richtig wahrnehmen können,  wir unsere Mitte...

Zum Totensonntag

Eine Sufiweisheit besagt: „Stirb bevor du stirbst“. Paradoxe Aussagen haben mich schon immer fasziniert, weil sie den normalen Verstand anhalten und genau dadurch die Möglichkeit bieten, etwas zu...

In Verbundenheit wirksam sein

Helena Berger portraitiert Johannes Krause, der sich mit einem selbstorganisierten Grundeinkommen hauptberuflich für gelingendes Zusammenleben in seiner Wahlheimat Schmerwitz in Brandenburg einsetzt Johannes...

Achtung: Jedes System ist konservativ!

Hier veröffentlichen wir ein Kapitel aus dem Buch "Ich liebe dich gerade" von Robert Heeß. Im Vorwort von Saleem Matthias Riek heißt es:„In 'Ich liebe dich gerade' geht es vor allem um die Entwicklung...

Wenn der Wald antwortet

Ein Erfahrungsbericht über die Magie des Waldes Ein Spaziergang durch den Herbstwald: Vorbei an Blumen, Bäumen, Büschen, vertrockneten Ästen, die auf dem Boden liegen und uns eine Geschichte erzählen

Lebendige Kreisläufe

„Ich widme mein Leben der Erde und dem Leben.“ Im diesjährigen ZEGG-Sommercamp hielt Achim Ecker den nachfolgenden Vortrag über Wasser-und Nährstoffkreisläufe mit anschließender Meditation über...

Das Glück tierisch maximieren

Leberwurstgrau ist mein Yoga. Es staubt, schreit zum Steinerweichen und mag gern an seinen Ohren gekrault werden. Unter der Massage wird die Unterlippe des Esels immer länger, der Kopf senkt sich, die Augen...

Das Festival für Freunde

Dahnsdorfer Kunst Festival. Bürgerliches Engagement, Persönlichkeit und der Anspruch Werke zu zeigen, die nicht der „Norm“ und der allgemeinen Unterhaltung dienen, sondern das Entdecken, die Neugier und...

Seelenbegegnung

Vom bewussten und unbewussten Umgang mit unserer Kraft. Viele Frauen kämpfen an allen Fronten. Beruf, Familie, Kinder - und neuerdings sind noch Sport, Yoga und Detoxkuren dazu gekommen. Sie versuchen, es allen...

Herzenskommunikation mit Geflüchteten

In mir überwiegt, seit so viele Menschen in unserem Land Zuflucht suchen, die Anteilnahme an dem Schicksal dieser Menschen. Was ich hier an meinem Lebensort tun kann, ist Kontakt aufzunehmen. Ein kleiner...

Übergänge – Zwischenräume – Hiersein

Das eben war ein Übergang. Hast du ihn bemerkt? Du hast eben noch etwas anderes getan. Mit jemandem gesprochen, Fernsehen geschaut oder sonst etwas. Und jetzt bist du in diesen Text eingetaucht ...

Hochsensibilität – unsere Talente in die Welt bringen

Hochsensible haben ein intensives Empfinden und Erleben. Durch ihre verstärkte, tiefere und detailliertere  Reizaufnahme verarbeiten sie in ihrem Gehirn ein Mehrfaches von dem, was an Eindrücken in den...

Mein glücklicheres Leben – mit dem Ayurveda

Als ich vor zehn Jahren das erste Mal mit dem Ayurveda Kontakt hatte, kam es mir vor wie ein Buch mit mehr als sieben Siegeln. Das Essen soll exotisch sein und für Frauen gibt es Wellness - so ungefähr haben...

Über den Körper das Herz berühren

Ganzheitliche Massage und KörperarbeitBerührung und Berührtsein bringen uns in Kontakt - mit uns selbst, mit anderen und mit der Welt. Ganzheitliche Berührung ist Nahrung für Körper, Geist und Seele und...

Verborgene Schätze der Heilung

Südwestlich von Berlin gibt es noch verborgene Orte und Heiler zu entdecken. Suchende fin­den Heilung, Entspannung und eine Rück­besinnung auf das, was schon da ist und immer da war.

Gefühle stehen im Weg – oder nicht?

Wir alle kennen sie, jeder hat sie. Meistens haben wir den Eindruck, sie stehen uns im Weg. Oder es fühlt sich so an. - Jetzt sei mal nicht so emotional!

Brandenburger Ökofilmtour

Auch in diesem Jahr gibt es die Brandenburger Ökofilmtour. Sie findet nun das 10. Mal statt und hat 45 Kino- und Fernsehfilme und 11 Kurzfilme im Gesamtprogramm.

Im heiligen Schutzraum der Schwitzhütte

Die Erfahrung einer Schwitzhütten-Zeremonie führt an ­physische wie psychische Grenzen. Wer sich auf Willensstärke verlässt, hat wenig Chancen - Hingabe heißt der Weg

Der Umrührer

Wam Kat ist Mitbegründer des Kollektivs »Rampenplan«, das seit den 1980er Jahren ­politische Aktionen vegetarisch bekocht. Während der Jugoslawienkriege

Großbrand im Töpfercafé

In der Nacht vom 11. zum 12.06.14 sind durch ein Großfeuer die Werkstatt der Königsblau-Keramik und das Töpfer-Café fast gänzlich niedergebrannt. Damit kommt nicht nur ein wesentlicher...