Anzeige

Die lausige Ego-Show der Konzernbosse

Wer hätte das gedacht: Rupert Murdoch, der Herrscher über News Corporation, den zweitgrößten Medienkonzern der Welt, droht im Korruptionssumpf zu versinken. Im selben Sumpf, in dem die Meinungsmacher seines Gossenblattes News of the World Teile der e

Wenn der Wecker später klingelt

Vertrauensarbeitszeit nennt sich die neue Freiheit am ­Arbeitsplatz. Flexible Zeiteinteilung, Selbständigkeit, Verantwortung, Eigeninitiative und deutlich weniger Stress sorgen nicht nur für mehr Spaß, sondern erhöhen auch die Effektivität. Ein Gewi

Gutes Leben ohne Wachstum

Sozialer Fortschritt statt Gewinnmaximierung: Der Attac-Kongress „Jenseits des Wachstums?!“ vom 20. bis 22. Mai diskutiert neue gesellschaftliche Ziele und trifft damit den Nerv der Zeit.

Die Demokratische Bank

Die kapitalismuskritische Organisation Attac gründet in Österreich die Demokratische Bank - dem Allgemeinwohl verpflichtet, Eigentum ihrer Kunden, ohne Zinsen und Geldschöpfung mit hundertprozentiger Deckung der Spareinlagen.

Arbeit, die unserem Wesen gerecht wird

Zwei Drittel aller Menschen haben innerlich gekündigt. Viele von uns sind in Jobs und Arbeit, die gar nicht zu uns und unseren Fähigkeiten und Talenten passt. Die Wesensgerechtigkeit ist ein Ansatz Menschen zu Arbeit zu begleiten, die ihrem natürlichen

Umsonstökönomie

Man geht in einen Laden und kann sich nehmen, was man möchte, ohne dafür bezahlen oder eine Gegenleistung erbringen zu müssen. Das mag sich alles ziemlich utopisch anhören, ist es aber gar nicht. Es gibt tatsächlich schon eine Art Wirtschaftsform, di

Ein Hüter für das Ganze sein

Wirtschaft - das ist nach dem bisherigen Denken Ellenbogenmentalität und einer gegen den anderen. Wohin das geführt hat, zeigt der Zustand unserer Welt. Zeit für ein neues Denken, das nicht auf Konkurrenz, sondern auf einem sorgenden Miteinander basier

Wann, wenn nicht jetzt?

Was hat die Weltfinanzkrise mit Lebensenergie zu tun? Bernd Senf meint, Wasser, Energie und Geld müssen fließen, Blockaden können behutsam aufgelöst werden. Wir haben ihn interviewt.

Gemeingüter stärken. Jetzt!

Wir alle kommen nackt auf diese Welt. Was immer wir in ihr vorfinden, gehört uns allen gleichermaßen. Die Gaben der Natur und die Kreativität des Menschen sind wesentlich Gemeingüter, sie gehören der Gemeinschaft aller Lebewesen. Zeit, sich daran zu

Währungsreform und Gesamtcrash

Der große Irrtum über das Geldsystem: Warum eine Währungsreform unausweichlich ist. Es gab noch niemals in der Weltgeschichte so deutliche Hinweise auf einen Gesamtcrash wie heute! „Es gibt nur den US-$...

Geldsystem: Die Lunte brennt

Wenn ringsherum alles in Flammen steht, ist jeder Löschversuch sinnlos. Die Schulden der Welt können nicht zurückgezahlt werden. Die Konsequenz ist der Kollaps des globalen Geldsystems und eine Implosion...