Anzeige

article placeholder

test

Termine & Veranstaltungen Berlin Potsdam & Brandenburg Kompetenz & Adressen Berlin Potsdam & Brandenburg Regionale News & Artikel Berlin Potsdam &...

Club of Rome: Neuer Report für 2052

In ihrem berühmten Report "Die Grenzen des Wachstums" von 1972 sagte der Club of Rome voraus, dass die Wachstumsgesellschaft noch vor 2100 kollabieren würde. Nun gibt es einen neuen Bericht.

Brille und Gehirnchip: Geht die Realität online?

augmented reality - erweiterte Realität. Google hat das Konzept einer die einen Bildschirm direkt in das Sichtfeld seines Trägers einblendet. Intel will Smartphones mit dem Gehirn verbinden.

Bürger wollen Berliner Stromnetz kaufen

In einem Gemeinschaftsprojekt treten Berliner Bürgerinnen und Bürger an, gemeinsam das Berliner Stromnetz zu kaufen. Mit der Genossenschaft BürgerEnergie Berlin eG i.G. (BEB) wollen sie das Netz der Hauptstadt in Bürgerhand bringen.

Amerika wechselt die Bank

Nachdem in den USA schon zehntausende Privatkunden ihre Konten bei den großen Banken gekündigt haben, wechseln nun auch Städte, Universitäten und Kirchen zu kleineren, nachhaltigen Banken.

Menschen sind eher spirituell als religiös

Der Satz "Ich bin eher spirituell als religiös", findet die Zustimmung von mindestens der Hälfte aller Befragten. Erstaunlich viele Menschen, die keiner Religionsgemeinschaft angehören, auch viele, die sich selbst als Atheisten verstehen, bezeichnen si

Quasi-Inflation. Warum ist der Sprit so teuer?

Man könnte denken, der Sprit sei aktuell so teuer, weil es Ärger mit dem Iran gibt. Oder weil der Winter so kalt war. Oder weil er generell knapper wird. Das ist ein Teil der Ursachen. Er wird aber auch teurer, weil es zu viel Geld gibt.

Die 24-Stunden-Kinderkrippen

Eine Großmutter liefert einen Erstklässler um 4:30 Uhr morgens ab, auf dem Weg zur Frühschicht bei Burger King. Eine Mutter holt ihre 2-jährigen Zwillinge um 0:30 Uhr ab - nach ihrer Schicht als Reinigungskraft in einem Fitnesscenter.

Grabtuch von Turin bleibt Rätsel

Das sogenannte Grabtuch von Turin, bleibt weiterhin ein Rätsel. Fünf Jahre lang haben Wissenschaftler das Grabtuch untersucht und kommen zu dem Schluss, dass die Merkmale des Abbildes selbst mit modernsten Mitteln nicht reproduziert werden können.

Spanien zunehmend von Opus Dei regiert

Nachdem schon in Italien ein Berater von Goldman Sachs das Amt des Präsidenten übernahm, wird nun in Spanien mit Luis de Guindos ausgerechnet ein Top-Manager Investmentbank Lehman Brothers zum Wirtschaftsminister.

USA verabschiedet Polizeistaats-Gesetz

In den USA wurde ein Gesetz verabschiedet, dass es dem Militär erlaubt "terrorverdächtige" Personen ohne Gerichtsverfahren unbegrenzt festzuhalten und "erweiterten Verhörmethoden" zu unterziehen.

Telefon-Wahrsager verdienen Millionen

Das Geschäft der Telefon-Wahrsager und Tarot-Beratungen boomt. Etwa 250 Mio. Euro sollen sie laut einer Schätzung der Welt umsetzen. Der Esoterik-Markt in Deutschland insgesamt setzt derzeit 25 Milliarden Euro um.

NASA findet Erdzwilling

Seit der Inbetriebnahme des Kepler-Teleskops hat die Suche nach erdähnlichen Planeten im Universum eine neue Dynamik entwickelt. Mittlerweile sind 48 solcher Planeten bekannt, Die Hochrechnungen alleine für die Milchstraße belaufen sich auf etwa 100 Mi

Studie belegt weltweites Versagen der Gentechnik

Gentechnik in der Landwirtschaft hat nur negative Auswirkungen. Tatsächlich steigert gentechnisch verändertes Saatgut weder die Ernteerträge, noch bekämpft es den Welthunger oder reduziert den Einsatz von Pestiziden

Todesurteil für Mumia Abu-Jamal aufgehoben

Fast 30 Jahre nachdem Mumia Abu-Jamal wegen eines mutmaßlichen Mordes an einem Polizisten zu Tode verurteilt wurde, gab die US-Staatsanwaltschaft nun bekannt, dass das Todesurteil aufgehoben wurde.

Schweinegrippe-Impfstoff wird verbrannt

Die Schweinegrippe kostete Deutschland 239 Millionen Euro sitzen - verbranntes Geld: Acht Lastwagen mit 196 Paletten und 16 Millionen Impfdosen werden nun im Magdeburger Müllheizkraftwerk vernichtet, weil das Haltbarkeitsdatum abgelaufen ist

Italien: Ciao Berlusconi, Hallo Herr Bilderberg

Italiens Übergangs-Premier ist Mitglied des Vorstands der Bilderberg-Konferenz, führendes Mitglied der Trilateralen Kommission und internationaler Berater bei Goldman Sachs und Coca-Cola.