Anzeige

Solidaritätspakt: Die Vielen

140 deutsche Kulturinstitutionen haben sich unter dem Namen Die Vielen zu einem Solidaritätspakt gegen rechte Hetze zusammengeschlossen.

Urban Farming: Die Welt ernähren

Unter dem Stichwort Urban Farming haben sich unterschiedliche Formen von Landwirtschaft in Städten etabliert, die in Zukunft die Ernährung der Welt sicherstellen sollen.

Tausche Bildung für Wohnen

Das Projekt Tausche Bildung für Wohnen aus Duisburg bietet Studierenden kostenlosen Wohnraum.

Nachhaltige Schuhe aus alten Autoreifen

SoleRebels stellt Schuhe aus alten Autoreifen her und ist das erste Schuhunternehmen weltweit, dass von der WFTO als Fair Trade zertifiziert wurde.

Das Manifest einer Rebellion

Nach dem Schulmassaker von Parkland haben zwei überlebende Schüler ein Buch über den Amoklauf mit dem Titel: „#NeverAgain: Manifest einer Rebellion“ veröffentlicht.

Radikaler Klimaschutz lohnt sich

Nach einer Studie der Stanford Universität würde eine Begrenzung der globalen Erwärmung auf 1,5 Grad einen wirtschaftlichen Profit von mehr als 20 Billionen Dollar einbringen.

Selbstversorgung für Einsteiger

Im kostenlosen E-Book "Nutzpflanzen und Trends für Garten und Balkon" erfährt man wertvolle Tipps rund ums Urban Gardening und Selbstversorgung.

Postcode Lottery Green Challenge

Zum 12. Mal und noch bis zum 1. Juni können sich grüne Startups aus der ganzen Welt für die Postcode Lottery Green Challenge anmelden.

Agrarwende von unten

Gegen Massentierhaltung, Glyphosat und Monokulturen richten sich zahlreiche Initiativen, die eine Agrarwende von unten organisieren wollen.

Virtuelle antifaschistische Stadt

Sant Anna di Stazzema in Italien ist die erste virtuelle antifaschistische Stadt - teilnehmen können alle Menschen, die eine Charta gegen Krieg, Terror und Unterdrückung unterzeichnen.

20 Prozent mehr Ökostrom

Neues Allzeithoch: Die Produktion von Ökostrom stieg in Deutschland um 20 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Erster offizieller plastikfreier Küstenstreifen

Die Nichtregierungsorganisation Surfers Against Sewage (SAS) hat der englischen Stadt Penzance als erste Stadt offiziell die Auszeichnung plastikfreier Küstenstreifen verliehen.

Klimaneutral leben in Berlin

Das einjährige Projekt Klimaneutral leben in Berlin wird vom Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK) initiiert und begleitet 100 Haushalte in ein nachhaltigeres Leben.

Weihnachtsbäume zu mieten

29 Millionen Weihnachtsbäume verdorren jedes Jahr in Deutschland im Januar auf den Müllhalden. Grund genug, darüber nachzudenken, Weihnachtsbäume zu mieten.